21.-23. Juni
Eichenring, Scheeßel

Wohnmobile und Wohnwagen

Allgemein

Wohnmobile, Wohnwagen, Caravans und selbstgestaltete Schlafraumvehikel benötigen eine WoMo-Plakette um auf die separaten WoMo-Plätze zu kommen. Diese Plakette kostet pro Fahrzeug ("Schlafwagen", keine Zugfahrzeuge) 50 Euro. Diese fälschungssichere Plakette ist im Vorverkauf nur online über diese Seite oder telefonisch bei FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH 01806 - 853 333 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) erhältlich.

WOHNMOBIL
Ein Wohnmobil ist ein Kraftfahrzeug, das entsprechend der Anzahl der Mitreisenden im Fahrzeug feste Schlafplätze und Wohnraum zur Verfügung stellt.

WOHNWAGEN
Ein Wohnwagen ist ein auf öffentlichen Straßen zugelassener Anhänger, der der Anzahl der Mitreisenden im Zugfahrzeug entsprechend feste Schlafplätze zur Verfügung stellt.

NICHT ZUGELASSEN WERDEN
Ein Neunsitzer mit 9 Reisenden, Kombis wie Passat, Laguna usw. mit mehr als 2 Mitreisenden, VW Polos etc.

ZUGELASSEN WERDEN
Kombis mit zwei Personen und entsprechenden Einbauten (ggf. auch temporär) PKW mit Wohnwagen, PKW mit Anhänger mit entsprechenden Einbauten (ggf. auch temporär).

ZELTE / PAGODEN
Am Wohnwagen ist EIN Vorzelt oder EINE Pagode erlaubt. Klein- oder Großzelte mit zusätzlichen Schlafgelegenheiten sind nicht erlaubt. Die Security kontrolliert diese Regel streng, um das Platzangebot für alle WoMo-Ticket-Inhaber zu gewährleisten. Die Gesamtlänge der Fahrzeuge ist auf 11 Meter und das zulässige Gesamtgewicht auf 3,5 t beschränkt. Bei einem Wohnwagen muss die Zugmaschine die ganze Zeit über vor dem Anhänger gespannt bleiben, um jederzeit rangieren zu können.

REGEL BEIM KAUF
Aufgrund der begrenzten Anzahl der Wohnmobilplätze auf dem Festival, können wir maximal 1 Wohnmobilticket pro 2 gekaufte Festivaltickets anbieten. Wir bitten um Verständnis.

VOR ORT
Da beim Kauf keine Prüfung des genutzten Wohnmobils vorgenommen werden kann, behalten wir uns das Recht vor, Fahrzeuge, die den obenstehenden Regeln nicht entsprechen, den Zugang auf den dafür vorgesehenen Platz zu verweigern. Eine Kostenerstattung der bereits bezahlten Wohnmobilplakette ist dann ausgeschlossen.

Grüner WoMo

Wer zwar Rock’n’ Roll auf dem Gelände aber ein bisschen Ruhe und Sauberkeit beim Campen zu schätzen weiß, kann sich beim Southside im Grüner Wohnen einquartieren - ab sofort auch mit seinem WoMo. Dies ist ein abgesperrter Bereich, der Besuchern mit umweltbewusster Gesinnung die Möglichkeit geben soll, sauber und ruhig übernachten zu können. Das Grüner Wohnen reguliert sich in erster Linie selber. Jeder Besucher, der auf die oben genannten Kriterien Wert legt, kann sich für sein WoMo in diesem Bereich eine GW WoMo-Plakette kaufen, die als Zugangsberechtigung dient. Bei groben Verstößen gegen die hier herrschende Philosophie wird der Besucher seiner Zugangsberechtigung entledigt und auf den normalen WoMo-Platz verwiesen. 

Die Grüner Wohnen-Philosophie:

Grundsatz 1: Ruhe
Das übermäßige Strapazieren des Sprachapparates ist hier ebenso tabu wie lautgebende Mitbringsel aus Stadion oder Fanmeile, gleiches gilt für wattstarke Musikabspielgeräte – schließlich brauchen die Ohren nach des Tages Müh auch mal Pause. Das heißt nicht, dass hier Grabesstille herrschen soll; heiteres Gespräch und Musizieren sollte halt in den Nachbarn erträglicher Lautstärke passieren.

Grundsatz 2: Kein Müll auf dem Boden
Für manche scheint das ausgiebige Einsauen der näheren und weiteren Umgebung des eigenen Zeltes zur gelebten Freiheit dazuzugehören. Eigentlich finden wir das nirgendwo gut, nur können wir es auf dem Campingplatz nur begrenzt verhindern. Im Grüner Wohnen-Bereich sollen die Überbleibsel des Wohlstandes nicht in die Gegend, sondern in die ausreichend vorhandenen dafür vorgesehenen Behälter geworfen werden.

Grundsatz 3: Rücksicht
Das steht zwar auch schon in den vorherigen Paragraphen und gilt sowieso überall im Leben, aber soll noch mal extra betont werden: Dieses Festival soll für alle, die es besuchen, so angenehm wie möglich sein. Es lohnt sich immer auch nach links und rechts zu gucken, da man selbst auch von seinen Nachbarn ein gewisses Maß an Rücksicht erwartet.

WoMo-Power-Claims: Dein eigenes Stück WoMo-Land

Liebe Freunde der gepflegten Kleingarten-Parzelle: ab sofort könnt Ihr für Euer Schlafraumvehikel auf dem, WoMo-Areal einen eigenen Claim mieten! Das ist ein für Euch eigens reservierter Bereich von ca. 32qm, an dem sogar Strom verfügbar ist!

  • Vor Ort findet Ihr einen Schuko-Anschluss mit einer Leistung von bis zu 2.000 Watt. Ihr müsst nur ein eigenes Verlängerungskabel mit Schuko-Anschluss (16 Ampere, 2,5 mm² Kabelquerschnitt) mitbringen.
  • Wir stellen eine eigene Dixie-Reihe im Power Claim-Areal auf, um Euren Komfort zu erhöhen.
  • Auf vielfachen Wunsch werden wir eine eigene Fäkalentsorgungsmöglichkeit für Euch bereitstellen.
  • Ihr erhaltet einen eigenen Ansprechpartner, der Euch bei Fragen und Problemen helfend zur Seite steht.

Ein Power-Claim kostet 200€. Bitte beachtet, dass sich das Angebot zzgl. 50€ Claim-Pfand versteht, den Ihr zurücküberwiesen bekommt, wenn Ihr Euren Claim am Ende des Festivals wieder sauber hinterlasst.

Zur Buchung >>
Zum Upgrade >>

 
 
facebook
Instagram
Snapchat
twitter
WhatsApp
YouTube