21.-23. Juni
Eichenring, Scheeßel
Higfield RSS

News

Tipps zur Anreise

16.06.2015
Bald geht's los: Nur noch ein paar Tage und das Hurricane Festival 2015 öffnet feierlich seine heiligen Pforten! Ein Wochenende voller Musik, neuen Freunden und dem alltäglichen Wahnsinn auf dem Campingplatz. Seid Ihr bereit dafür?


Damit Ihr auch wohlbehalten und ohne Stress auf dem Festivalgelände ankommt, haben wir in diesem Newsletter ein paar nützliche Infos zusammengetragen, die Ihr bei der Anreise beachten solltet:

Hurricane goes bargeldlos
Ausgestattet mit einem Chip, wird das Festivalbändchen ab diesem Jahr zu Eurer elektronischen Geldbörse womit Ihr im Handumdrehen bezahlt - sei es beim Merchandise, bei den Verpflegungsständen und dem Supermarkt. Wir empfehlen Euch wärmstens, jetzt ebereits ein Profil anzulegen und Geld aufzuladen, damit Ihr Euch vor Ort sofort ins Festivalgetümmel werfen könnt. Mehr dazu findet Ihr HIER!

Anreise mit dem Zug

Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist kostengünstig, schont die Umwelt und ist stressfreier. Also warum das Auto nicht zu Hause lassen?! Ihr umgeht mit Sicherheit einen Stau, wenn Ihr mit dem Zug anreist. Der Bahnhof von Scheeßel liegt nur ca. 1500 Meter vom Festivalgelände und den Campingplätzen entfernt und ist mit einem lockeren Fußmarsch zu erreichen. Um das Besucheraufkommen in den Zügen besser planen zu können, tragt Euch bitte ins Zugtool ein. Das gibt uns die Möglichkeit abzusehen wann wir evtl. noch einen Waggon mehr bereitstellen müssen. Bitte beachtet, dass im metronom ein allgemeines Alkoholkonsumverbot gilt. Dies gilt auch für die Anreise zum Festival. Die Beförderungsbedingungen findet Ihr HIER!


Anreise mit dem Auto

Falls ihr über die A1 Richtung Festival fährt: Es gibt insgesamt 3 Anschlussstellen auf der Autobahn die zum Festival führen. Siehe dazu die nebenstehende Grafik. Schaltet Beck’s Camp FM unter 92.7 MHz ein, dann seid ihr immer informiert über den schnellsten Weg zu eurem Lieblingsfestival! Wir haben sowohl am Scheeßeler Bahnhof als auch in Westervesede spezielle Parkplätze für Bringer/Abholer reserviert. Bitte folgt aus beiden Richtungen den Beschilderungen. Für Anreiseempfehlungen aus allen Himmelsrichtungen schaut bitte HIER!

Hurricane Drivecard

Auf den ersten Blick erkennen, wer auch zum Hurricane fährt! Druckt Euch unsere Drivecard aus, füllt sie aus, klebt sie Euch ins Autofenster und seht auf den ersten Blick, wer in Eurem Team ist.

 

Mitfahrbörse
Wenn Ihr plant mit dem Auto anzureisen, bildet Fahrgemeinschaften. Je weniger Autos wir einweisen müssen, umso schneller ist die Abwicklung. Mit vier Leuten in einem Auto ist es auch viel lustiger als nur zu zweit oder gar alleine. Unsere Mitfahrbörse findet Ihr HIER!

Betreuungshotline:
Dieses Jahr gibt es eine Nummer gegen Kummer, die Hurricane Betreuungshotline. Unter 0800 444 2014 könnt Ihr Euch bei Problemen, (ernsthaften) Wünschen und Fragen telefonisch an unser Team vor Ort wenden – hier werden Sie geholfen! Auch Eure Eltern können sich hier 24 Stunden am Tag mit Fragen an uns wenden.

Grüner Wohnen - der Platz wird knapp!
Falls Ihr es bisher versäumt habt, Euch für das Grüner Wohnen-Areal anzumelden, so solltet Ihr das schleunigst nachholen! Nur noch wenige Plätze stehen zur Verfügung – sichert Euch HIER einen Platz im Auenland!

Fastlane
Muss unsere Fastlane noch erklärt werden? Ohne Gepäck geht’s schneller – schaut euch den Film an!

Social Stream - sei live dabei!
Für all die Bedauernswerten unter Euch, die trotz der Riesensause am Eichenring zu Hause bleiben müssen, haben wir auch dieses Jahr wieder unseren Social Stream am Start. Auf www.hurricane.de könnt ihr das Festivalwochenende über nicht nur ausgewählte Konzerte sehen, sondern auch per Social Media und Kommentarfunktion aktiv am Geschehen teilnehmen. Also: Rechner an, Füße hoch und Hurricane geschaut!

‹ zurück
 
facebook
Instagram
Snapchat
twitter
WhatsApp
YouTube