21.-23. Juni
Eichenring, Scheeßel
Higfield RSS

News

Bargeldloses Bezahlen - Wie läuft die Auszahlung ab?

21.06.2015

Jeder Besucher mit einem RFID-Chip am Handgelenk hat zur Auszahlung die Wahl zwischen Online überweisen lassen oder gleich vor Ort Abholen.

Nachfolgend haben wir Euch beide Möglichkeiten einmal im Detail skizziert. 

  

Auszahlung zu einem späteren Zeitpunkt per Überweisung

Wie kann ich mir mein Guthaben nach dem Festival auszahlen lassen?

Hierzu gibt es drei Möglichkeiten.

 

Möglichkeit 1:

Ich habe im Vorfeld ein Profil erstellt und mein Bändchen ist mit diesem verknüpft (Regelfall): Logge Dich ab Freitag, 26. Juni, in Deinen Account und wähle dort die Option der Rückzahlung. Der Geldbetrag wird in spätestens 3-4 Werktage auf Dein Konto zurückgebucht.

 

Möglichkeit 2:

Aufgrund technischer Schwierigkeiten konnte mein Profil nicht mit dem Bändchen verknüpft werden. Ich habe einen neuen Chip erhalten und mein vorher aufgeladenes Guthaben wurde nicht auf den neuen Chip übertragen: In diesem Fall gehe wie oben beschrieben vor und lasse Dir das Geld von dem nichtverknüpften Profil auf Dein Konto zurück überweisen. Für das Guthaben auf dem Chip erstelle Dir bitte ein neues Profil. Den Code dafür findest Du auf der Rückseite deines Chips (Achtung: es muss eine noch nicht für ein anderes Profil genutzte E-Mail-Adresse verwendet werden) Nun gehe wie in Möglichkeit 1 beschrieben vor. 

 

Möglichkeit 3:

Ich habe kein Profil erstellt, aber vor Ort Geld auf den Chip aufgeladen:

Du kannst Dir mit dem Chip ein Profil erstellen, den Code dafür findest Du auf der Rückseite Deines Chips. Dann gehe vor, wie in Möglichkeit 1 beschrieben.

Wie lange dauert es, bis das Geld auf mein Konto überwiesen ist?

3-4 Werktage nachdem die Rückzahlung im Profil angestoßen wurde geht das Geld auf Deinem Konto ein. 

 

Ich habe mein Passwort vergessen.

Es gibt die Möglichkeit, das alte Passwort zurückzusetzen und ein neues anzufordern.

 

Ab wann kann ich online mein Geld zurücküberweisen?

Ab Freitag (26.06.15), 13:00 Uhr.

 

Wie lange kann ich mein Geld zurücküberweisen lassen?

Ab Freitag für 4 Wochen.

 

Warum erfolgt die Auszahlung erst ab Freitag?

Die Vielzahl an Transaktionen auf dem Festival erfordert einen Datenabgleich. Um sicher zu stellen, dass alle Restguthaben in den Profilen korrekt erfasst sind, benötigt es einige Zeit, damit jeder Besucher das Restguthaben, welches ihm zusteht, korrekt angezeigt bekommt.

Vor Ort

Ab wann und wo kann ich mir mein Geld wieder ausbezahlen lassen?

Vor Ort zahlen wir Euch Euer Guthaben ab sofort an drei unserer Kasse-/Bänderstationen (siehe Plan) bis morgen, Montag, 12:00 Uhr, aus.



Wie ist der Ablauf?

An den Kassen wird der Chip eingescannt. Das angezeigte Guthaben wird direkt vor Ort in bar ausgezahlt. Der Chip wird dabei komplett entleert.

 

Kann ich mir mein Geld zurück auf meine EC-Karte ausbezahlen lassen?

Das ist vor Ort nicht möglich. Es gibt hier nur Bargeld zurück. Eine Rücküberweisung ist online ab Freitag, 26. Juni, 13:00 Uhr, möglich.

 

Erhalte ich eine Quittung?

Ja, ein Beleg wird ausgehändigt!

 

Was passiert bei unerwarteten Problemen?

An jeder Kasse wird ein Helpdesk-Mitarbeiter bereitstehen. Falls dieser im Fall der Fälle einmal nicht für Euch verfügbar sein sollte, wendet Euch bitte an das Personal und fragt gezielt nach dem Helpdesk-Mitarbeiter.

 

Wie ist der Vorgang für Systembezahlkarten?

Die Auszahlung von Guthaben, das auf Karten geladen wurde, erfolgt vor Ort auf demselben Weg. Bitte beachtet: Die Karten können, anders als die RFID-Chips, nur vor Ort und NICHT mehr nach dem Festival ausbezahlt werden. 

 

Was passiert, wenn ich nachträglich nochmal Guthaben benötige?

Es können auch dann Beträge auf die Karte geladen werden, wenn zuvor eine Auszahlung erfolgt ist. Der Chip und die Karten werden nach der Auszahlung nicht deaktiviert.

 

Wird alles ausgezahlt? Wie mache ich das, wenn ich an Viva con Agua‎ etwas spenden möchte?

Jeder darf frei entscheiden, ob er den vollen Betrag ausbezahlt haben möchte oder ob ein Teil davon an Viva con Agua‎ gespendet werden soll. Wenn gespendet wird, steht Viva can Agua auf dem Bon, den man erhält.

 

Ich habe mein Bändchen schon abgemacht.

Aus Sicherheitsgründen können nur die Chips zur Auszahlung akzeptiert werden, die noch am Arm getragen werden. Lose Chips können nur noch nachträglich online auf www.hurricane.de ab Freitag, 26. Juni, 13:00 Uhr, registriert und dann ausgezahlt werden.

 


‹ zurück