21.-23. Juni
Eichenring, Scheeßel
Higfield RSS

News

Grün Rockt!

09.06.2017
Liebe Hurricane-Besucher, nur noch wenige Tage und dann ist es endlich wieder soweit! Das Hurricane Festival öffnet seine Tore für ein Wochenende vollgepackt mit Musik und guter Laune. Um Euch darauf bestmöglich vorbereiten zu können, haben wir hier noch ein paar Infos für Euch:

1. Vorräte abspecken
In unserem Penny Store vor Ort auf dem Hurricane Campinggelände bekommt Ihr alles, was das Festivalherz begehrt! Grillgut? Na klar! Eiswürfel? Kein Problem! Gekühlte Getränke? Sicher das! Mal ehrlich – Proviant schleppen war gestern, oder? Durch diesen Service könnt Ihr also zum Hurricane reisen, ohne riesen Vorräte mit anschleppen zu müssen.

Der Penny Store wird wie folgt geöffnet sein:
Donnerstag: 11:00 – 24:00 Uhr
Freitag bis Sonntag: 07:00 – 24:00 Uhr
Montag: 07:00 – 12:00 Uhr

2. Kein Glas!
Da nach dem Festival wieder der normale Alltag ansteht und Kühe auf den heiligen Hurricane Wiesen grasen, müssen diese von allen Rückständen befreit sein. Glas zerbricht oft in tausende Splitter und ist nur schwer zu entfernen, wodurch es oft in den Wiesen zurück bleibt. Eine Kuh erkennt nicht, ob es Glas oder Gras ist und kann sich daher leicht an den Scherben verletzen. Daher bitten wir Euch, kein Glas mitzubringen. Zusätzlich sind Glasscherben nicht nur für Kühe gefährlich, sondern auch für jeden einzelnen von Euch!

3. Müllpfand abholen!
Beim Kauf eines Festivaltickets zahlt jeder Besucher 10€ Müllpfand. Eure 10€ könnt Ihr Euch wiederholen, indem Ihr einen vollen Müllsack an einer unserer Recyclingstationen abgebt. Das geht natürlich auch direkt bei den Müllabfuhrfahrzeugen, die den ganzen Tag für Euch auf den Campingflächen unterwegs sind. In beiden Fällen bekommt Ihr einen Müllpfandstempel auf Euer Festival-Ticket und damit könnt Ihr Euch Eure 10€ an den Kassen abholen! Um den Müllpfandstempel auf das Festival-Ticket bekommen zu können, müsst Ihr gut auf Euer Ticket aufpassen!

4. Zelte wieder mitnehmen!
Die Zelt- und Pavillonmassen, die jedes Mal auf dem Hurricane stehen bzw. liegen bleiben, sind leider immer noch ein riesen Problem. Zum einen ist das pure Verschwendung, da so ein Zelt mehrmals verwendet werden kann, zum anderen erschweren die sperrigen Stangen und Planen die Aufräumarbeiten erheblich.
Wenn Euer Zelt unverhofft kaputt ist und nicht mehr zu retten sein sollte, bettet es dann gerne in unseren Recyclingstationen oder Müllinseln ein! Leicht kaputte oder gar heile Zelte könnt Ihr auch bei den Supportern von Hanseatic Help spenden.

5. Grün reisen!
In jedem Festivalticket ist die An- und Abreise auf Schienen im gesamten Streckennetz des Metronom inbegriffen. Ihr könnt also ganz entspannt und kostenfrei mit dem Metronom zum Festival anreisen.

Liebe Hurricane Besucher, mit diesen fünf Punkten können wir gemeinsam etwas für unser Hurricane Festival tun und dafür sorgen, dass Hurricane-Festival ein Stück weit grüner zu gestalten.

Bis bald,
Euer Hurricane-Team

P.S. in diesem Jahr wird sich das Unterstützen der einzelnen Grün Rockt Projekte doppelt lohnen. Denn durch die Teilnahme an diesen Projekten bekommt Ihr die Chance unter anderem Hurricane-Tickets, Club Lounge-Tickets und vieles mehr für das Festivaljahr 2018 zu gewinnen.



‹ zurück
 
facebook
Instagram
Snapchat
twitter
WhatsApp
YouTube