19.-21. Juni
Eichenring, Scheeßel
THE CURE
So. 19:45 Uhr
RIVER STAGE

THE CURE

Das Wort „Ikone“ in Verbindung mit Musikern dieser Tage zu benutzen, fällt nicht leicht. Doch im Falle Robert Smiths liegt nichts näher, meint man doch, dieser Begriff sei extra für ihn und die legendären The Cure erfunden worden. Eine Legende, die in den 80er Jahren ihre volle Blüte entwickelte, ganze musikalische Szenen maßgeblich mitprägte und nicht weniger ist als Architekt der Kathedrale, die wir heute Popmusik nennen. Ausufernde Arrangements, hypnotische Synthies, melancholische Melodien – wo man auch darauf trifft, alles scheint das Gütesiegel „The Cure“ zu tragen. Und auch gerade deshalb sind The Cure auch 30 Jahre nach Schöpfung ihrer Lesart des Pop noch aktuell, klingen frisch und doch angenehm vertraut in ihrem Weltschmerz. Wir freuen uns auf die Rückkehr einer Legende!