Hurricane Logo 22 .-24. Juni Eichenring, Scheeßel
Higfield RSS

News

Bandwelle#4 - läuft!

14.02.2017
jetzt mal ehrlich - vergesst das weißkalte Gesummse da draußen, denn hier kommt wieder das Festival Eures Vertrauens um die Ecke, um die vom Winter und den damit einhergehenden Minustemperaturen eingefrorenen Gemüter mit einer tropischen Bandwelle aufzuwärmen. Der Golfstrom des musikalischen Weltgeschehens, sozusagen. Jetzt, nachdem Ihr Eure guten Neujahrsvorsätze sowieso schon über den Haufen geschmissen habt, ist es eh mal wieder Zeit über den hemmungslosen Hedonismus des Campingplatzes nachzudenken, das Fitnessprogramm für die wichtigen Tanzmuskeln zusammenzustellen und die Freundesliste abzufragen, wer von den Kumpels & Kumpelinnen denn noch alles zum Hurricane geht.

Um Euch damit möglichst tatkräftig zu unterstützen, haben wir eine Bandwelle zusammengestellt, die Ohrfeigen in alle Windrichtungen verteilt. Wir starten heute mit den Tanzflurpäpsten Axwell Λ Ingrosso, die wir glücklicherweise dieses Jahr erneut verpflichten konnten. Die Metalheads unter Euch dürften von A Day To Remember ebenso begeistert sein wie die Indie-Fraktion vom britischen Doppelpack Royal Blood. Clueso beehrt uns ebenso wie die 70s-Rock-Raketen Wolfmother und Pop-Überstarterin Halsey. Mit gefühlvollem Pop geht’s weiter mit Lorde und Passenger, Future Islands geben dann nochmal eine Schippe Weirdness obendrauf. Nathaniel Rateliff kommt mit seiner Band, den Night Sweats, vorbei, wobei Of Mice & Men, You Me At Six und Baroness wiederum die Gitarrenverstärker aufdrehen. Die Irie Révoltés kommen noch einmal rum, um Lebewohl zu sagen, Kodaline und Kensington sind ebenfalls jetzt schon heiß, und mit LP haben wir ein echtes Pop-Urgestein am Start. Freut Euch außerdem auf Montreal, Red Fang, Moose Blood, Ho99o9, Counterfeit und Tall Heights, sowie auf ein Modestep DJ Set , Alle Farben und RL Grime auf der White Stage.

Anreise mit dem metronom

Wie gewohnt kannst Du auch in 2017 wieder mit allen Zügen der metronom Eisenbahngesellschaft vom 22. Juni 2017, bis zum 26. Juni 2017 zum Hurricane Festival an-und abreisen. Einfach im Zug Dein Festivalticket/ Festivalbändchen vorzeigen. Das Streckennetz des metronom und Fahrpläne findest Du auf www.der-metronom.de. Es fallen keine weiteren Reisekosten an. Bitte beachte, dass das Festivalticket/ Festivalbändchen werktags erst ab 9 Uhr als Fahrschein gültig ist.

Weitere Infos >>

Hurricane Resort

Das Hurricane Resort ist eine Ruheinsel im Festivalwahnsinn, über die Straße auf kürzestem Weg verbunden mit dem Festivaleinlass, bietet anspruchsvollen Festivalgästen Komfort, Platz und Annehmlichkeiten, um das Festival noch angenehmer und noch entspannter zu machen - aber trotzdem mitten im Geschehen zu sein, quasi nur einen Gitarrenwurf entfernt von der Hauptbühne! Ihr habt keinen Bock, Euch um Campingequipment zu kümmern? Ihr wollt mit leichtem Gepäck reisen und entspannt ankommen? Ihr habt derbe Lust auf mehr Platz, mehr Komfort und geileres Wohnen auf dem Hurricane? Dann ist das Hurricane Resort genau das Richtige für Euch!

Weitere Infos >>

Tickets
Tickets kosten 199,-€ inkl. Müllpfand und können über www.hurricane.de und eventim.de oder telefonisch unter 0180 6-853 653 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf) bestellt werden.

Die WoMo-Plaketten sind für 40 € auf www.hurricane.de erhältlich.

Zum Ticketshop >>


‹ zurück
 
facebook
Instagram
Snapchat
twitter
WhatsApp
YouTube